Einsatzgebiete

Orthopädische Erkrankungen:

  • Dysplasien (Fehlbildungen) des Schulter-, Ellenbogen- oder Hüftgelenks
  • Degenerationen, z.B. Arthrose
  • Muskelverspannungen, z.B. durch Schon-/Fehlhaltung
  • Luxationen (Verrenkungen), z.B. des Kniegelenks
  • Verstauchungen
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Spondylose
  • Muskelrisse,-verkürzungen,-verspannungen,-atrophien
  • Frakturen 
  • rheumatische Erkrankungen
  • Sehnen und Bänderrisse 
  • Osteochondrosis dissecans (OCD)

 

Neurologische Erkrankungen:

  • Ataxien (Koordinationsstörungen)
  • Lähmungen
  • Cauda- Equina- Kompressionssyndrom
  • degenerative Myelopathien
  • Parästhesien (Sensibilitätsstörungen) 
  • Diskopathien (Bandscheibenvorfälle)
  • Canine-Wobbler-Syndrom

 

Muskelerkrankungen:

  • Verspannungen
  • Atrophien
  • Verkürzungen

 

 

Sonstige Erkrankungen/ Verletzungen:

  • allgemeine Schmerzzustände
  • Übergewicht
  • Kreuzbandriss
  • Erkrankungen des Lymphsystems
  • Rehamaßnahmen nach Unfällen oder Operationen (zB. durch Muskelaufbau, Narbenbehandlungen und schmerzlindernde Maßnahmen, wie Lasertherapie)

Hundephysio.lu S.à r.l.-S

Route de Luxembourg 37 CD

6633 Wasserbillig

 

Praxisinhaberin:

Nancy Hehl

zertifizierte

Hundephysiotherapeutin

 

 

 

Tel.:     +352 2671 4503

 

E-mail Adresse:

info@hundephysio.lu