Was ist Hundephysiotherapie?

Die Hundephysiotherapie ist bei allen Erkrankungen des Bewegungsapparats, der Knochen, Gelenke, Nerven und Muskeln einsetzbar.

Sie dient dem Erhalt, sowie der Verbesserung der Mobilität und Lebensqualität ihres Hundes.


Ziele der Therapie:

  •  Schmerzlinderung
  •  Erhaltung und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
  •  Muskelaufbau
  •  Beseitigung von Schonhaltungen
  •  Lösung von Verspannungen
  •  Verkürzung von Heilungsprozessen vor und nach Operationen
  •  Wiedererlangen eines normalen Gangbildes

 

Durch das Zusammenwirken von Hundephysiotherapie und tierärztlicher Behandlung geben Sie ihrem Hund die beste Chance, schnell wieder gesund zu werden und das Leben wieder in vollen Zügen genießen zu können.

 

Die Hundephysiotherapie kann eine tierärztliche Behandlung nicht ersetzen.

Sie führt als ergänzende Therapieform zum Erfolg.

Aus diesem Grund finde ich eine Kooperation mit Ihrem behandelnden Tierarzt äußerst wichtig.

 

Hundephysio.lu S.à r.l.-S

Route de Luxembourg 37 CD

6633 Wasserbillig

 

Praxisinhaberin:

Nancy Hehl

zertifizierte

Hundephysiotherapeutin

 

 

 

Tel.:     +352 2671 4503

 

E-mail Adresse:

info@hundephysio.lu